Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern z.B. Google Analytics.) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und unser Angebot besser Ihren Interessen anzupassen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt, mit Akzeptieren werden alle Cookies (auch Marketing Cookies) gesetzt. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

LEXION 780-740

MONTANA.

Auch für steile Hanglagen ließ sich die herausragende Leistungsfähigkeit des LEXION weiter steigern. Die Arbeitshydraulik verbessert die Funktionalität der gesamten MONTANA Steuerung.

LEXION 700

LEXION 780-740

MONTANA.

Auch für steile Hanglagen ließ sich die herausragende Leistungsfähigkeit des LEXION weiter steigern. Die Arbeitshydraulik verbessert die Funktionalität der gesamten MONTANA Steuerung.

LEXION 760 / 750 MONTANA.

LEXION 700

Mehr Leistung in steiler Hanglage.

LEXION 700

Die Arbeitshydraulik: mehr Hubkraft, weniger Reaktionszeit.

  • Verbesserter Wirkungsgrad der Arbeitshydraulik durch Axialverstellpumpe (LS-Pumpe)
  • Betriebsdruck 200 bar (+ 10%)
  • Ölfördervolumen der Arbeitspumpe 120 l/min (+ 50%)
  • Größere Vorsatzhubfähigkeit: + 10% Gewicht / + 50% höhere Reaktionsgeschwindigkeit (Proportionalventiltechnik)
  • Maximale Reversierleistung auch bei Standgas, 10% mehr Drehmoment
  • Synthetiköl mit hohem Viskositätsindex verleiht bessere Reibeigenschaften
  • Geräuschärmer, da keine Druckänderungen (Konstantdrucksystem)
  • Effizientes Pumpenverteilgetriebe

  • Effektiv dreschen wie in der Ebene.

    Kernelement des LEXION MONTANA ist seine Triebachse. Durch ein Verdrehen der Portale mit hydraulischen Schwenkzylindern passen sich die Räder dem Untergrund an. Das MONTANA Fahrwerk gleicht Seitenneigungen von bis zu 17% und Längsneigungen von bis zu 6% aus. Das ermöglicht selbst in steilen Regionen eine große Druschleistung und ein effektives Arbeiten wie in der Ebene. In jeder Hanglage befindet sich der Fahrer in einer optimalen, bequemen Sitzposition, um auch lange Arbeitstage stressfrei zu bewältigen.

  • MONTANA Einzugskanal mit bis zu 9 m Breite.

    Das innovative MULTI CONTOUR System steuert – abhängig von der Achsstellung – Schwenkrahmen, Schnittwinkelverstellung und alle bekannten AUTO CONTOUR Funktionen. Der MONTANA Einzugskanal ist mit einem liegenden Zylinder zur Schnittwinkelverstellung sowie zwei senkrechten Zylindern für die AUTO CONTOUR Steuerung und den Hangausgleich ausgestattet. Die verstärkte Konstruktion ermöglicht die Ernte mit einem bis zu 9 m breiten VARIO Schneidwerk.

Die MONTANA Stärken im Überblick:

  • Seitenhangausgleich bis zu 17%
  • Längsausgleich bis zu 6%
  • Geeignet für Schneidwerke mit bis zu 9 m Breite
  • Verbesserte Traktion durch Differentialsperre
  • Verbesserte Bedienung
  • Verbesserte Funktionalität der gesamten MONTANA Steuerung durch Arbeitshydraulik
  • 30 km/h hydrostatischer Fahrantrieb
  • Automotives Fahren
  • Mehr Komfort für den Fahrer
  • Gleiche Leistung wie in der Ebene