Wenn Sie „Akzeptieren“ setzen wir technisch nicht erforderliche Cookies (auch von Drittanbietern), um Ihnen ein nutzerfreundliches Online-Angebot anzubieten sowie unseren Service zu verbessern und noch besser Ihren Interessen anzupassen. Ihre Einwilligung dazu können Sie jederzeit hier widerrufen. Technisch erforderliche Cookies setzen wir auch dann, wenn Sie nicht „Akzeptieren“.

Um Ihr Userverhalten zu tracken setzt CLAAS auch „Google Analytics“ ein. Google verarbeitet Ihre Nutzungsdaten, um CLAAS anonyme Statistiken über das Userverhalten bereitzustellen. Google verwendet Ihre Daten auch zu beliebigen eigenen Zwecken (z. B. Profilbildung) und führt Ihre Daten mit Daten aus anderen Quellen zusammen. Google speichert Ihre Daten ggf. außerhalb der Europäischen Union, z. B. in den USA durch Google LLC. Sowohl Google als auch staatliche Behörden haben Zugriff auf die Daten. 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

Akzeptieren

TALOS 200 / 100.

TALOS. Der Zuverlässige.

Konzipiert und konstruiert für den harten Einsatz: Der TALOS bietet ein breites Einsatzspektrum in kompaktem Format. Bei der Bodenbearbeitung und in der Ernte ist er das ganze Jahr hindurch einsetzbar. Er empfiehlt sich für jeden Einsatzort – und für jeden Fahrer.

TALOS 200 / 100.

TALOS. Der Zuverlässige.

Konzipiert und konstruiert für den harten Einsatz: Der TALOS bietet ein breites Einsatzspektrum in kompaktem Format. Bei der Bodenbearbeitung und in der Ernte ist er das ganze Jahr hindurch einsetzbar. Er empfiehlt sich für jeden Einsatzort – und für jeden Fahrer.

CLAAS Traktoren | TALOS 240-120.

TALOS240230220210130120
Leistung1PS978880725547

1 Leistungsangaben nach ECE R 120

TALOS 200. Das Kraftpaket.

  1. Starke 4-Zylinder-FPT-Motoren mit Turbolader (und Ladeluftkühler bei TALOS 240 und 230)
  2. 20/20-Getriebe mit synchronisierter, mechanischer Wendeschaltung
  3. Kriechgang mit minimaler Geschwindigkeit ab 0,2 km/h bei Nenndrehzahl
  4. Speziell abgedichtete Antriebe, freigegeben für den Einsatz im Nassreisanbau
  5. Allradzuschaltung beim Betätigen der Bremse und 40-km/h-Getriebe
  1. Drei doppeltwirkende Steuergeräte mit sechs Anschlüssen
  2. CLAAS Frontlader verfügbar
  3. Automatikfunktion für die Zapfwelle in Verbindung mit elektronischem Heckkraftheber
  4. Plattform- oder Kabinenmodell mit Klimaanlage
  5. Auf Wunsch mechanische oder elektronische Steuerung des Heckkrafthebers

Elektrohydraulische Zapfwellenzuschaltung.

Egal wie schwer die Anwendung auch ist, die Zapfwelle wird durch die elektrohydraulische Betätigung immer sanft zugeschaltet. Die Zapfwellendrehzahlen 540/540 ECO/1.000, inklusive Wegezapfwelle, sind serienmäßig. So nutzen Sie stets die richtige Drehzahl und sparen im 540-ECO-Modus obendrein noch Diesel.

Komfortkabine.

Sicherheit voran: Alle Modelle sind mit Überrollbügel (ROPS) oder mit Kabine verfügbar (TALOS 240 nur mit Kabine). Die serienmäßig einstellbare Lenksäule und der Komfortsitz bieten jedem Fahrer einen optimalen Arbeitsplatz. Die klare Anordnung der Bedienelemente ermöglicht von Anfang an eine sichere und ergonomische Steuerung.

Wartung und Zugänglichkeit.

Dank der einteiligen Motorhaube können Sie einfach und schnell alle Service- und Wartungspunkte erreichen. Der PowerCore®- Luftfilter verlängert die Reinigungsintervalle deutlich. Grober Schmutz lässt sich durch ein abnehmbares Gitter vor dem Kühler schnell entfernen.

Schnell am Vorgewende.

Geräte anheben und Lenken am Vorgewende – mit dem TALOS kein Problem:

  • Hydraulikkreis mit zwei Pumpen: 22 l/min für Lenkung und Schmierung, 60 l/min für Heckkraftheber und Steuergeräte
  • Kleinster Wenderadius von 3,40 m

TALOS 100. Für jeden Tag.

  1. Spritzige 4-Zylinder-LSC-Motoren (mit Turbolader bei TALOS 130)
  2. Sparsame Tier 3 Motoren
  3. 16/16-Getriebe mit synchronisierter, mechanischer Wendeschaltung
  4. Speziell abgedichtete Antriebe, freigegeben für den Einsatz im Nassreisanbau
  5. Wenderadius ab 3,40 m
  1. Hydraulikkreis mit zwei Pumpen: 19 l/min für Lenkung, 36 l/min für Heckkraftheber und Steuergeräte
  2. 7 Zwei doppeltwirkende Steuergeräte mit vier Anschlüssen
  3. CLAAS Frontlader verfügbar
  4. Elektrohydraulische Zapfwellenzuschaltung
  5. Plattform- oder Kabinenmodell mit Klimaanlage

Schnell unterwegs.

Dank des optimal abgestuften Getriebes erreicht der TALOS 100 schon nach kurzer Zeit seine volle Geschwindigkeit von 30 km/h. Mit seiner idealen Gewichtsverteilung zeigt er auch auf langen Strecken Stabilität und Fahrkomfort.

Flink am Vorgewende.

Kompakt und wendig, entfaltet der TALOS 100 seine Stärke am Vorgewende und auf engstem Raum. Die Hydraulikleistung von 36 l/min für den Heckkraftheber und die zwei Steuergeräte erlauben schnelle Wendemanöver. Mit der intelligenten mechanischen Heckhubwerksbedienung ist die Arbeitsposition gespeichert und per Knopfdruck abrufbar.

Wartung und Zugänglichkeit.

Die einteilige Motorhaube erlaubt einen einfachen und schnellen Zugriff auf alle Service- und Wartungspunkte. Motorluftfilter und Kühler sind gut erreichbar und können so jederzeit schnell gereinigt werden.

Immer die passende Drehzahl.

Dank der serienmäßigen Zapfwelle 540/540 ECO/1.000, kann der TALOS 100 jedes Gerät antreiben.