JAGUAR 980-930

Ohne Alternative. Der JAGUAR.

Mehr Produktivität, mehr Vielfalt, mehr Komfort, mehr Ergebnis: Dafür steht die JAGUAR 900er Baureihe und bildet so eine ganz eigene Klasse.

JAGUAR 980-930

Ohne Alternative. Der JAGUAR.

Mehr Produktivität, mehr Vielfalt, mehr Komfort, mehr Ergebnis: Dafür steht die JAGUAR 900er Baureihe und bildet so eine ganz eigene Klasse.

Effektiv und sicher. DYNAMIC COOLING.

JAGUAR 980-930 (Typ 497)

Raffiniert konstruiert.

Beim JAGUAR sichern übereinanderliegende Kühler eine effektive Kühlleistung unter allen Erntebedingungen. Die große Sieboberfläche des Kühlerkorbes sorgt für niedrige Luftgeschwindigkeiten und damit für weniger Verschmutzung. Ein rotierender Saugarm reinigt das Sieb.

Die vom Kühler kommende Luft wird gezielt über den Motor geführt und tritt aus dem großzügig gestalteten Luftauslass im Heckbereich des JAGUAR nahezu ungehindert aus. So werden anspruchsvolle Einsatzbedingungen auch bei extrem hohen Außentemperaturen zuverlässig gemeistert.

Beim JAGUAR 980 und JAGUAR 970 öffnet sich das Motordach automatisch. Heiße Motorluft kann somit noch schneller ausströmen.

DYNAMIC COOLING. Nur so viel kühlen wie notwendig.

Ein hocheffizienter Variator-Antrieb kann in der JAGUAR 900er Baureihe optional zum Einsatz kommen. DYNAMIC COOLING erkennt die Anforderungen aller drei Kühleinheiten: Motorkühlwasser, Ladeluftkühlsystem und Hydraulikölsystem. Im Teillastbereich oder auf der Straße ist häufig eine reduzierte Drehzahl des Lüfterrads vollkommen ausreichend. Somit kann eine Einsparung von bis zu 20 kW erzielt werden: Sie sparen Kraftstoff.

JAGUAR 980-930 (Typ 497) 980-940

Bei Einsatzbedingungen in sehr heißen Regionen kann DYNAMIC COOLING sogar eine um bis zu 15% erhöhte Lüfterleistung, im Vergleich zum Standardkühlsystem, ermöglichen. Das sichert dauerhaften Maximaleinsatz.

  • Hocheffizienter Variator-Antrieb
  • Leistungseinsparung von bis zu 20 kW
  • Bis zu 15% Drehzahlreserven für Leistungsspitzen