Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern z.B. Google Analytics.) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und unser Angebot besser Ihren Interessen anzupassen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt, mit Akzeptieren werden alle Cookies (auch Marketing Cookies) gesetzt. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

Mähdrescher Vorsatzgeräte

Der Vielfalt verpflichtet.

Vorsatzgeräte

Mähdrescher Vorsatzgeräte

Der Vielfalt verpflichtet.

Vorsatzkomfort.

Haspelautomatik.

  • Haspelumfangsgeschwindigkeit passt sich automatisch und proportional der Fahrgeschwindigkeit an
  • Stufenlose Einstellung und Speicherung zwischen Vorlauf, Gleichlauf und Nachlauf der Haspelgeschwindigkeit zur Fahrgeschwindigkeit im CEBIS
  • Individuell abspeicherbar im CEBIS
  • Hydraulische Überlastsicherung schützt vor Beschädigungen
Vorsatzgeräte

Automatische Einstellung.

Am Multifunktionsgriff können bis zu vier Wertekombinationen individuell vom Fahrer abgespeichert werden. Die jeweils aktive und die gespeicherten Wertekombinationen können fortlaufend im CEBIS eingesehen werden.

Jede Wertekombination besteht aus:

  • Haspelhöhe
  • Haspelhorizontale (VARIO Schneidwerk)
  • Tischlänge (VARIO Schneidwerk)
  • Schnitthöhe (mit AUTO CONTOUR)
  • Schnittwinkel (HP Einzugskanal)

Alle einzelnen Parameter können jederzeit vom Fahrer direkt am Multifunktionsgriff oder im CEBIS manuell übersteuert werden.

VARIO Automatik.

  • VARIO Automatik kann wahlweise im CEBIS ein- / ausgeschaltet werden
  • Tischlänge und Haspelhorizontale werden dann gemeinsam aktiviert oder deaktiviert

Ihre Vorteile.

  • Entlastung des Fahrers durch automatische Ansteuerung mehrerer Vorsatzwerte
  • Optimale Anpassung durch bis zu vier individuell abspeicherbare Wertekombinationen für z.B. wechselnde Bestandsbedingungen (Lager, stehender Bestand) oder Vorgewende und Anmähen
  • Übersteuerung durch den Fahrer jederzeit möglich
Vorsatzgeräte

Automatischer Park- und Transportmodus.

  • Das Schneidwerk fährt durch Drücken des Tasters Schnitthöhenregelung automatisch in die Position zur Ablage auf dem Transportwagen
  • Tisch fährt in 0-mm-Position (ohne Rapsmesser)
  • Tisch fährt auf 450 mm (mit Rapsmesser)
  • Haspel fährt komplett nach unten und nach hinten
  • Beim MAXFLEX Schneidwerk wird der Messerbalken elektrohydraulisch starr gestellt (Getreideernte)
  • Aktivierung erfolgt bei ausgeschaltetem Dreschwerk und abhängig von der Geschwindigkeit: Größer 2 km/h: Taster Schnitthöhenregelung einmal drücken; Kleiner 2 km/h: AUTO CONTOUR Taste gedrückt halten
Vorsatzgeräte

Automatische Arbeitsposition.

  • Das Schneidwerk fährt durch Drücken des Tasters Schnitthöhenvorwahl automatisch in die letzte Arbeitsposition
  • Tisch fährt auf letzte Arbeitsposition
  • Haspel fährt auf letzte Arbeitsposition
  • Beim MAXFLEX Schneidwerk wird der Messerbalken elektrohydraulisch frei gegeben (Sojaernte)
  • Aktivierung erfolgt abhängig von der Geschwindigkeit: Größer 2 km/h: Taster Schnitthöhenvorwahl einmal drücken; Kleiner 2 km/h: Taster Schnitthöhenvorwahl gedrückt halten
  • Haspel fährt auf letzte Arbeitsposition
  • Tisch fährt auf letzte Arbeitsposition

Ihre Vorteile.

  • Bequemes und schnelles Erreichen der Transport- und Arbeitsposition
  • Keine Beachtung von Abhängigkeiten in der Kinematik