Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern z.B. Google Analytics.) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und unser Angebot besser Ihren Interessen anzupassen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt, mit Akzeptieren werden alle Cookies (auch Marketing Cookies) gesetzt. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

TUCANO 580-320

Fahrerassistenzsysteme.

Von erhöhtem Fahrkomfort profitieren, die installierte Maschinenleistung besser ausnutzen, Stillstandszeiten minimieren – all das ist mit den CEMOS Fahrerassistenzsystemen der LEXION Baureihe problemlos möglich. AUTO SLOPE und AUTO CROP FLOW sind jetzt auch im neuen TUCANO erhältlich.

TUCANO 500

TUCANO 580-320

Fahrerassistenzsysteme.

Von erhöhtem Fahrkomfort profitieren, die installierte Maschinenleistung besser ausnutzen, Stillstandszeiten minimieren – all das ist mit den CEMOS Fahrerassistenzsystemen der LEXION Baureihe problemlos möglich. AUTO SLOPE und AUTO CROP FLOW sind jetzt auch im neuen TUCANO erhältlich.

Fahrerassistenzsysteme.

TUCANO 500

Mehr Sicherheit. AUTO CROP FLOW.

Was können wir tun, um das Ernten sicherer zu machen? Bei extremen Ernteverhältnissen muss der Fahrer stets mit voller Konzentration arbeiten, um einen störungsfreien Betrieb der Maschine gewährleisten zu können.

AUTO CROP FLOW

TUCANO 500

AUTO SLOPE. Automatische Gebläsesteuerung.

Hügeliges Gelände erfordert zusätzliche Konzentration vom Fahrer. Daher unterstützt die Funktion AUTO SLOPE ihn genau hier bei der Einstellung der Reinigung. Fährt die Maschine bergauf, muss die Gebläsedrehzahl reduziert werden, um Körnerverluste aus dem Siebkasten zu vermeiden.

AUTO SLOPE

TUCANO 500

Mit PROFI CAM alles im Blick.

Alle TUCANO Modelle können am Ende des Korntankauslaufrohrs mit einer PROFI CAM ausgestattet werden. Durch die Positionierung der Kamera an genau dieser Stelle lassen sich gleich drei Vorgänge bequem über einen zusätzlichen Farbmonitor in der Kabine oder über das S10 Terminal überwachen.

PROFI CAM

TUCANO 500

CEBIS. Das neue Bedienkonzept.

Durch das neue CEBIS mit Touchscreen haben Ihre Fahrer bequemen Zugriff auf alle Maschinenfunktionen. Die wichtigsten lassen sich über Schalter in der Armlehne direkt verstellen. Die Bedienung des TUCANO erfolgt intuitiv und ist ohne Vorkenntnisse möglich. Damit sind auch neue Fahrer nach kürzester Zeit in der Lage, die Maschine sicher zu bedienen und das Maximum aus ihr herauszuholen.

CEBIS

TUCANO 500

Mehr Potenzial abrufen.

Dokumentation in der App.

Mit der App „EASY on board“ steuern Sie nicht nur alle ISOBUSkonformen Anbaugeräte per Tablet. Auch Auftragsmanagement und Dokumentation lassen sich exakt planen und abwickeln. Der lästige Papierkram in der Fahrerkabine entfällt.

  • Aufträge direkt in der App erstellen oder von der Farmmanagementsoftware zur Maschine schicken
  • Erledigte Aufträge an die Farmmanagementsoftware senden
  • Auftragsdaten per Email an den Kunden senden
  • In TC-Basic die wichtigsten Eckdaten wie Fläche, Ertrag, Kornfeuchte und Arbeitszeit erfassen

Auftragsmanagement im S10 Terminal.

Das S10-Terminal eignet sich nicht nur für die GPS-Lenkung, sondern kann auch als Bedienterminal für ISOBUS-Funktionen genutzt werden. Über eine Schnittstelle erhält das S10 alle benötigten Daten direkt von der Maschine. Damit wird das Taskmanagement noch einfacher.

  • Aufträge aus der Farmsoftware importieren
  • Erledigte Aufträge über USB-Stick exportieren
  • Dokumentierte Daten automatisch dem aktiven Auftrag zuordnen
  • In TC-Basic die wichtigsten Eckdaten wie Fläche, Ertrag, Kornfeuchte und Arbeitszeit erfassen
  • In TC-Geo exakte Ertrags- und Leistungskarten erstellen (Arbeitsbreite des Vorsatzgerätes wird automatisch erfasst)
TUCANO 500

Mehr Präzision beim Lenken.

LASER PILOT.

Die elektronisch-optischen Sensoren des LASER PILOT tasten mit Lichtimpulsen die Kante zwischen gemähtem und ungemähtem Feld ab und führen so den TUCANO automatisch an der Bestandskante entlang.

Der LASER PILOT ist klappbar und für die linke wie für die rechte Schneidwerksseite erhältlich. Seine optimale Positionierung an der Schneidwerksseite, nahe an der Bestandskante, ermöglicht einen günstigen Blickwinkel und gewährleistet damit hohe Funktionssicherheit – auch bei Lagergetreide und Hanglage.

AUTO PILOT.

Zwei Tastbügel in einer Pflückeinheit erfassen die Position des TUCANO, führen ihn automatisch durch die Maisreihen und sichern so die optimale Position im Mais: unter allen Bedingungen, auf optimalem Weg. Dadurch verhilft der AUTO PILOT zur Leistungssteigerung und höheren Wirtschaftlichkeit.

TUCANO 500

Unterstützung am Vorgewende.

TURN IN erleichtert das richtige Einspuren der Maschine. Nähert sie sich der vorgesehenen Spur, so übernimmt die automatische Lenkung ab einem Winkel von 90° (nur Fahrtrichtung der Maschine) oder sogar 120° (bei vorhandener Feldgrenze). Mithilfe von TURN IN kann der Fahrer seine Konzentration auf das Anbaugerät und die Maschine richten, ohne zusätzlich auf das korrekte Einspuren achten zu müssen. TURN IN gehört zur Standardausstattung beider Lenksystemterminals (S10 / S7 Terminal).

Auch am Vorgewende automatisch lenken.

Die AUTO TURN Funktion übernimmt das Wendemanöver am Vorgewende. Die Wenderichtung sowie die nächste zu bearbeitende Spur werden dafür im Terminal vorgewählt, den Rest erledigt das Lenksystem.

GPS PILOT FLEX.

Der GPS PILOT ist außer mit der hydraulischen Steuerung auch mit einem automatischen Lenkrad, dem GPS PILOT FLEX, nutzbar. Mit dem Lenkrad erreichen Sie ein hohes Maß an Genauigkeit. Der große Vorteil des GPS PILOT FLEX ist die vielseitige Verwendbarkeit.

  • Kein Eingriff in die Hydraulik
  • Schneller Wechsel des Lenksystems zwischen unterschiedlichen Maschinen

Das elektrische Lenkrad überträgt die Lenkbefehle des Terminals und des Navigationscontrollers an die Lenkachse und steuert so die Maschine.