Wenn Sie „Akzeptieren“ setzen wir technisch nicht erforderliche Cookies (auch von Drittanbietern), um Ihnen ein nutzerfreundliches Online-Angebot anzubieten sowie unseren Service zu verbessern und noch besser Ihren Interessen anzupassen. Ihre Einwilligung dazu können Sie jederzeit hier widerrufen. Technisch erforderliche Cookies setzen wir auch dann, wenn Sie nicht „Akzeptieren“.

Um Ihr Userverhalten zu tracken setzt CLAAS auch „Google Analytics“ ein. Google verarbeitet Ihre Nutzungsdaten, um CLAAS anonyme Statistiken über das Userverhalten bereitzustellen. Google verwendet Ihre Daten auch zu beliebigen eigenen Zwecken (z. B. Profilbildung) und führt Ihre Daten mit Daten aus anderen Quellen zusammen. Google speichert Ihre Daten ggf. außerhalb der Europäischen Union, z. B. in den USA durch Google LLC. Sowohl Google als auch staatliche Behörden haben Zugriff auf die Daten. 

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzinformation.

Akzeptieren

LEXION 760-750 MONTANA

Der LEXION mit APS HYBRID SYSTEM.

Seit 1995 steht der Name LEXION für die leistungsstärksten Mähdrescher von CLAAS. Verschiedene Modelle erfüllen unterschiedliche Ansprüche, denn Leistungsstärke bedeutet nicht für jeden Betrieb das Gleiche. Jeden LEXION bauen wir mit demselben Anspruch: Ihre Ernte besser, schneller und effizienter zu machen.

 

LEXION 760-750 MONTANA

Der LEXION mit APS HYBRID SYSTEM.

Seit 1995 steht der Name LEXION für die leistungsstärksten Mähdrescher von CLAAS. Verschiedene Modelle erfüllen unterschiedliche Ansprüche, denn Leistungsstärke bedeutet nicht für jeden Betrieb das Gleiche. Jeden LEXION bauen wir mit demselben Anspruch: Ihre Ernte besser, schneller und effizienter zu machen.

 

CLAAS Mähdrescher | LEXION 760-750 MONTANA.

Ihre Vorteile.

Die MONTANA Stärken im Überblick:

  • Seitenhangausgleich bis zu 17%
  • Längsausgleich bis zu 6%
  • Geeignet für Schneidwerke mit bis zu 9 m Breite
  • Verbesserte Traktion durch Differentialsperre
  • Verbesserte Bedienung
  • Verbesserte Funktionalität der gesamten MONTANA Steuerung durch Arbeitshydraulik
  • 30 km/h hydrostatischer Fahrantrieb
  • Automotives Fahren
  • Mehr Komfort für den Fahrer
  • Gleiche Leistung wie in der Ebene
LEXIONTrommelbreite (mm)Rotorkörbe (Anzahl)Korntank (l)MotorMotormaximalleistung (ECE R 120) (kW/PS)
760 MONTANA142059000Perkins 2206F370/503
750 MONTANA142059000Mercedes-Benz OM 470 LA320/435

LEXION 700 CLAAS POWER SYSTEMS Vorsatzgeräte
LEXION 700 CLAAS POWER SYSTEMS Vorsatzgeräte
LEXION 700 CLAAS POWER SYSTEMS Vorsatzgeräte
LEXION 700 CLAAS POWER SYSTEMS Vorsatzgeräte
LEXION 700 CLAAS POWER SYSTEMS Vorsatzgeräte
Download > RGB (1MB)  |  CMYK (20,6MB)
schließen
LEXION 600 700
LEXION 700 CLAAS POWER SYSTEMS Vorsatzgeräte
LEXION 700 CLAAS POWER SYSTEMS Vorsatzgeräte
LEXION 700

Das APS HYBRID SYSTEM – Dreschtechnologie von CLAAS.

Der LEXION mit APS HYBRID SYSTEM weist aufgrund der effektiven Restkornabscheidung, der 10-fach höheren Gutflussgeschwindigkeit zwischen Rotoren und Körben sowie der hohen Zentrifugalkraft eine grundlegend andere Abscheidecharakteristik als Schüttlermaschinen auf.

Den anderen weit voraus.

Der LEXION mit APS HYBRID SYSTEM weist dank der effektiven Restkornabscheidung, der 10-fach höheren Gutflussgeschwindigkeit zwischen Rotoren und Körben sowie der hohen Zentrifugalkraft eine grundlegend andere Abscheidecharakteristik als Schüttlermaschinen auf.

Diese schlagkräftige Verbindung bietet Ihnen exzellente Vorteile.

  • Die Drehzahl der Trommeln im Dreschsystem wird unabhängig von der Drehzahl der Rotoren eingestellt
  • Individuelle Anpassung des Gesamtprozesses an wechselnde Erntebedingungen im Tagesverlauf
  • Schonendes Dreschen bei höchster Durchsatzleistung

APS HYBRID SYSTEM

LEXION 700

Durchzugsstark und sparsam.

Jeder LEXION Motor erhält eine optimal auf das Arbeitssystem abgestimmte Konfiguration. So steht das maximale Drehmoment zur Verfügung, wenn alle Arbeitssysteme der Maschinen mit den optimalen Drehzahlen arbeiten. Die Mercedes-Benz-Motoren überzeugen so durch Standvermögen, Durchzugsstärke und geringen Kraftstoffverbrauch.

Motor

LEXION 700

Der kennfeldgesteuerte Radialverteiler.

Die beiden mechanisch angetriebenen Wurfrotoren des Radialverteilers verfügen jeweils über zwei bewegliche Streubleche. So gelingt dem LEXION eine effiziente Verteilung des Strohs auf die volle Arbeitsbreite. Und das bei minimalem Kraftaufwand, selbst unter so ungünstigen Bedingungen wie unterschiedlicher Strohfeuchte, starkem Seitenwind oder Seitenhanglage.

Radialverteiler