JAGUAR 980-930

Ohne Alternative. Der JAGUAR.

Mehr Produktivität, mehr Vielfalt, mehr Komfort, mehr Ergebnis: Dafür steht die JAGUAR 900er Baureihe und bildet so eine ganz eigene Klasse.

JAGUAR 980-930

Ohne Alternative. Der JAGUAR.

Mehr Produktivität, mehr Vielfalt, mehr Komfort, mehr Ergebnis: Dafür steht die JAGUAR 900er Baureihe und bildet so eine ganz eigene Klasse.

Modular und sofort nutzbar. Das Datenmanagement.

Von aktuellen Daten direkt profitieren.

Im CEBIS können Sie Kundendaten vorbereiten, die Sie dann über CEBIS starten und abarbeiten können.

  • Alle Daten sind nach Abschluss eines Auftrags oder Arbeitstags gespeichert
  • Die Daten können individuell ausgedruckt oder per Datenkarte zu weiterer Auftragsbearbeitung übermittelt werden
  • Mit TELEMATICS sind die Daten im PC auch online aufruf- und weiterverwendbar, z.B. für Kundenabrechnungen

JAGUAR 980-930 (Typ 497) 980-940

Ausbaustufen Datenmanagement.

1. Auftragsmanagement Standard

Im CEBIS ist es möglich, eine Sammlung von 20 Aufträgen anzulegen. Dadurch sind für Sie stets alle relevanten Daten verfügbar und Sie haben darüber hinaus optional die Möglichkeit, diese auszudrucken.

2. Auftragsmanagement (erste Ausbaustufe)

Mit der Software AGROCOM MAP START können Sie kunden- und auftragsspezifische Daten verwalten und diese anschließend per Compact Flash Card auf Ihren PC übertragen. Darüber hinaus ermöglicht Ihnen TELEMATICS ein Onlinemonitoring des jeweiligen Auftrags.

3. Auftragsmanagement (zweite Ausbaustufe): Ertragskartierung

Aufbauend auf dem Auftragsmanagement sind Sie mit Ihrem JAGUAR in der Lage, eine Ertragskartierung durchzuführen. Mit dem QUANTIMETER und der Feuchtemessung ermitteln Sie den Ertrag. Gleichzeitig ergänzt CEBIS mit Hilfe von GPS-Satelliten geografische Koordinaten. Alle Messwerte werden auf einer mobilen Chipkarte gespeichert und können so übermittelt werden. Durch die mitgelieferte Software AGROCOM MAP START sind Sie in der Lage, aussagekräftige Ertragskarten zu erstellen – als Basis Ihrer zukünftigen Produktionsstrategie.