Wir setzen Cookies (eigene und von Drittanbietern z.B. Google Analytics.) ein, um Ihnen die Nutzung unserer Webseiten zu erleichtern und unser Angebot besser Ihren Interessen anzupassen. Mit der weiteren Nutzung unserer Webseiten werden nur technisch notwendige Cookies gesetzt, mit Akzeptieren werden alle Cookies (auch Marketing Cookies) gesetzt. Ihre Einwilligung ist freiwillig und kann jederzeit für die Zukunft widerrufen werden.

Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Akzeptieren

JAGUAR Vorsatzgeräte

PICK UP 380 / 300

Die PICK UP für den JAGUAR zeichnet sich aus durch exzellente Bodenanpassung und hohe Durchsatzleistung.

JAGUAR Vorsatzgeräte

PICK UP 380 / 300

Die PICK UP für den JAGUAR zeichnet sich aus durch exzellente Bodenanpassung und hohe Durchsatzleistung.

PICK UP 380 / 300.

Immer höhere Erträge und leistungsstärkere Feldhäcksler fordern sauberste Futteraufnahme und robuste Technik sowie einfachste Bedienungbarkeit. Die Vorsätze PICK UP 380 und 300 werden diesen Ansprüchen mit vielen Features gerecht.

Gutfluss.

Der leistungsstarke, gesteuerte Aufsammler mit vier oder fünf Zinkenreihen ermöglicht eine saubere Erntegutaufnahme. Zudem sind die werkzeuglos einstellbaren Tasträder auf der gleichen Höhe angebracht wie der Aufsammler.

Einen exzellenten Gutfluss sichern der doppelte Rollenniederhalter und der große Schneckendurchmesser. Die optional federbelastete Einzugsschnecke erhöht den Durchsatz bei großen Schwaden.

Über das 3-Stufen-Getriebe oder über die Vorwahl der Kettenräder wird die Schneckendrehzahl zur eingestellten Schnittlänge angepasst. Über den variablen Vorsatzantrieb kann eine optimale Anpassung an die Erntebedingungen vorgenommen werden.

Pendelrahmen für PICK UP 300 und 380.

Der Hauptrahmen trägt den torsionsgefederten Aufsammler und die schwimmend gelagerte Einzugsschnecke. Der Pendelrahmen ist mittels zentralem Bolzen, drei Lenkern und einer Feder für Neutralstellung mit dem Hauptrahmen verbunden. Dies ermöglicht ideale Bewegungsfreiheit für beste Bodenanpassung und eine leistungsfähige Erntegutaufnahme.

Vorsatzgeräte
Vorsatzgeräte
Vorsatzgeräte

ACTIVE CONTOUR.

Für die saubere Erntegutaufnahme ist das bewährte CONTOUR System erhältlich. Neu ist eine aktive, über Potentiometer gesteuerte Höhenführung. Schnell und immer mit passenden Abstand vom Zinkenaufsammler zum Boden ist das ACTIVE CONTOUR System.

Vorsatzgeräte

Verlustfrei ernten mit dem CLAAS CAM PILOT.

Der CLAAS CAM PILOT übernimmt die Lenkung bei der Aufnahme von Schwaden – so lassen sich ermüdungsfrei Arbeitsgeschwindigkeiten von bis zu 15 km/h erzielen. Zudem kann sich der Fahrer viel besser auf das Befüllen des Transportfahrzeuges und eine verlustfreie Ernte konzentrieren.

Der CLAAS CAM PILOT erkennt die Schwaden dreidimensional und führt die entsprechende Lenkbewegung automatisch durch. Wie gewohnt wird er über den Fahrhebel aktiviert, die Deaktivierung erfolgt durch eine Drehbewegung am Lenkrad.

Optimale Zugänglichkeit.

Bezeichnend für die PICK UP Familie ist die gute Zugänglichkeit der Geräte. Zum Beispiel wird bei einem Reversiervorgang nach einer Fremdkörperdetektion der Rollenniederhalter automatisch hydraulisch weit ausgehoben, optional auch die Einzugsschnecke. Das erleichtert zum einen die Suche nach Fremdkörpern im Fall einer Metall- oder Steindetektion und ermöglicht zum anderen einen einfachen Austausch von Verschleißteilen.