CLAAS Sonderfinanzierung. 0 % Zins. 48 Monate.

Nur noch bis 31.12.2017.

SCORPION 1033-635

Der neue SCORPION.

Hebt die Produktivität.

TORION 1511 / 1410 / 1177 1914 1812

Der neue TORION.

Versetzt Berge.

AXION 870-800

Der neue AXION 800.

Spricht für sich.

LEXION 780-740

Bedienkomfort der Extraklasse.

CEMOS AUTO THRESHING und CEBIS Mobile

Genau mein Ding.

Die neuen CLAAS Traktoren.

Bereit.

Der neue AXION 900.

 

CLAAS Sonderfinanzierung. 0 % Zins. 48 Monate.

Nur noch bis 31.12.2017.

SCORPION 1033-635

Der neue SCORPION.

Hebt die Produktivität.

TORION 1511 / 1410 / 1177 1914 1812

Der neue TORION.

Versetzt Berge.

AXION 870-800

Der neue AXION 800.

Spricht für sich.

LEXION 780-740

Bedienkomfort der Extraklasse.

CEMOS AUTO THRESHING und CEBIS Mobile

Genau mein Ding.

Die neuen CLAAS Traktoren.

Bereit.

Der neue AXION 900.

CLAAS testet auf dem Feld. Nur CLAAS hat über ein gesamtes Erntefenster ORIGINAL Filter mit Nachbau-Filtern in der Praxis verglichen. Damit die Tests unter realen Bedingungen ablaufen, wurden etablierte Nachbau-Filter im Markt beschafft. Der Einsatz erfolgte dann auf identischen Maschinen unter vergleichbaren Einsatzbedingungen. Die interessanten Ergebnisse aus der Praxis sind anschaulich für Sie aufbereitet.

Zusammen mit einem Lohnunternehmen in der Eifel wurde über eine komplette Ernte an zwei CLAAS JAGUAR Feldhäckslern ORIGINAL Filter und Nachbau-Filter verglichen. Die Nachbau-Filter wurden im Hinblick auf ihre Vergleichbarkeit sorgfältig für die Tests ausgewählt.

Um die Vergleichbarkeit zwischen ORIGINAL und Nachbau darzustellen, wurden die Praxistests an zwei baugleichen CLAAS JAGUAR durchgeführt.

Um die Praxistests so realitätsnah wie möglich zu gestalten,wurde ein Profikunde ausgewählt. Jeder Häcksler leistet dort in der Ernte bis zu 1.000 Betriebsstunden.

Um die Vergleichbarkeit der Filter zu gewährleisten, wurden die Nachbau-Filter über etablierte Vertriebskanäle (z. B. Online-Shops) beschafft. Die getesteten Nachbau-Filter entsprechen laut Beschreibung der Anbieter den CLAAS ORIGINAL Filtern in Bezug auf Qualität, Filtrationsleistung und Abmessungen.

Ergebnisse Ölfilter:

Der Test hat gezeigt, dass dieser Nachbau-Filter eine fast vergleichbare Leistung bieten kann. Trotzdem bleiben Zweifel, ob das vom Motorhersteller vorgeschriebene Wartungsintervall eingehalten werden kann. Zusätzlich gilt es zu beachten, dass ein Nachbau-Filter nicht vom Motorenhersteller freigegeben ist.

Video: Motorölfilter im Test

Ergebnisse Hydraulikölfilter:

Die Grafiken zeigen die Realität deutlich: Der CLAAS ORIGINAL Hydraulikölfilter filtert signifikant mehr Fremdpartikel aus dem Hydrauliköl. Anhand der Messungen wird ersichtlich, dass das Hydrauliköl in der Maschine mit ORIGINAL Filter sauberer ist.

Video: Hydraulikölfilter im Test

Ergebnisse Luftfilter:

  • Höhere Filterleistung
  • Geringerer Ansaugwiederstand
  • Bis zu 10% geringerer Kraftstoffverbrauch
  • Reduzierter Reinigungsaufwand
  • Reduzierte Wechselzeiten (Negativkosten)

Video: Luftfilter im Test

Ergebnisse Kraftstoffvorfilter:

Der Nachbau-Filter erreicht nicht das vorgegebene Wartungsintervall. Er müsste eher gewechselt werden. Zusätzlich wurden deutlich mehr Wasser- und Schmutzpartikel in das Kraftstoffsystem eingebracht (z. B. durch eine Feldbetankung) als herausgefiltert. Der Gesamtverschmutzungsgrad liegt sogar über der Verkaufsgrenze für Dieselkraftstoffe nach EN 590 (Dieselkraftstoffnorm, 24 mg Schmutz pro kg Dieselkraftstoff Verschmutzung). Der CLAAS ORIGINAL Filter hingegen schützt Ihre Einspritzanlage bis zum vorgegebenen Wartungsintervall vor Schmutz- und Wassereintrag.

Ergebnisse Kraftstofffilter:

Beim Nachbau-Filter wurden durch eine schlechtere Filterleistung mehr Schmutzpartikel in das Kraftstoffsystem eingebracht. Der Verschmutzungsgrad liegt sogar über der Verkaufsgrenze für Dieselkraftstoffe nach EN 590 (Dieselkraftstoffnorm, 24 mg Schmutz pro kg Dieselkraftstoff Verschmutzung). Vermutlich wurden die zu Anfang zurückgehaltenen Schmutzanteile schlagartig durch Übersättigung des Filters freigegeben. Aufgrund des Verschmutzgrades hätte der Filter vor dem Wechselintervall getauscht werden müssen.

Video: Kraftstofffilter im Test